Bewegungsförderung in der Gruppe

Die Bewegungsförderung in der Gruppe richtet sich an Kindern mit erheblichen Einschränkungen in der Bewegungsfreude und -sicherheit. Sie bietet einen Lernort um Spaß an Bewegung zu erfahren. Unter Berücksichtigung spezifischer Bewegungsbesonderheiten der Kinder haben sie die Möglichkeit innerhalb einer Kindergruppe Freude an Bewegung zu entwickeln. Durch den geschützten Rahmen müssen sie sich bei den Bewegungsangeboten nicht permanent dem Vergleich und der Konkurrenz motorisch geschickterer Kinder aussetzen.

In der Gruppe erhalten die Kindern Bewegungsangebote, die ihnen mit strukturierter Spielbegleitung zugänglich gemacht werden. Dabei dürfen sie das Ausmaß ihrer Aktivitäten unter Einhaltung der Gruppenregeln selbst mitbestimmen. Die verschieden Bereiche der Körperwahrnehmung werden so trainiert, dass sie eine Bewegungssicherheit entwickeln können. Daraus erwachset für das Kind eine positive Selbstwahrnehmung und das Zutrauen auch in Kindergruppen Bewegungsspaß für sich selbstständig gestalten zu können.

In Anlehnung an die Konzepte der Sensorischen Integration und der Bobath-Therapie gestalten die Ergotherapeutinnen Bewegungsangebote mit unterschiedlichen Schwerpunkten an die kindliche Körperwahrnehmung. Dabei werden die individuellen Bedarfe der Kinder auf Grundlage der Sensorischen Integrationstherapie und der Bobath-Therapie berücksichtigt.

Das Gruppenangebot richtet sich an Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Vorschulalter mit Bewegungsunsicherheiten. Die Kinder sollten sich ohne erhebliche soziale Schwächen innerhalb einer Kindergruppe bewegen können.

Wie setzen wir es in unserer Praxis um:

  • alle Gruppenstunden sind mit zwei Therapeutinnen besetzt!
  • Unmittelbare Einbeziehung der Eltern in jeder Therapiestunde!
  • Durchführung einer therapiebegleitenden Wochenaufgabe zuhause!

Themenelternabende:

  • Körperwahrnehmung als Voraussetzung für Bewegungsautomatisierung
  • Bewegungslernen im Familienalltag
  • Der Zusammenhang von Bewegungssicherheit und Verhalten
zurück