Bewegungsförderung im Alltag

Wieviele Stufen führen auf den Kölner Dom?… – Bewegungsförderung durch Alltagshandeln zuhause und in der Freizeit

photocase7uujzcuy56452103

Kurzbeschreibung:
Der Stolz, mit dem Kleinkinder ihre ersten Schritte machen oder die ersten Treppenstufen erklimmen ist ein Zeichen dafür, dass die erfolgreiche Bewältigung von Bewegungsaufgaben nicht nur zu einem gesunden Körper beiträgt, sondern auch maßgeblich auf das Selbstbewusstsein und die innere Zufriedenheit der Kinder Einfluss hat. In unserem Alltag sind eine Reihe von Bewegungsaufgaben versteckt, mit denen wir die Kinder in einer ganzheitlichen Entwicklung unterstützen können.

Veranstaltungsbeschreibung:
Was?
Innerhalb dieser Abendveranstaltung geben wir Ihnen einen kurzen Einblick auf welche Bereiche Bewegungsaufgaben des Alltags einen Einfluss haben. Darüber hinaus möchten wir Sie wachsam machen für die unzähligen Möglichkeiten sich im Alltag- ohne weitere gezielte Förderung- gesund zu bewegen.

 

Mit welchem Ziel?
Unser Ziel ist es, Sie für entsprechende Alltagssituationen zu sensibilisieren. Denn haben Kinder die Möglichkeit, sich im Alltag vielfältig zu bewegen und dadurch eine Vielzahl an Bewegungserfahrungen zu machen, so trägt dies präventiv zu einem verbesserten Körperbewusstsein, Bewegungsempfinden und einer gesteigerter Zufriedenheit der Kinder bei.

Bei Interesse an dieser Veranstaltung freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen! Für Fragen stehen wir Ihnen jeder Zeit gerne zur Verfügung!